Erstkommunionvorbereitung 2022-2023

Mit großer Freude habe ich schon in den für mich ersten Wochen hier in der Pfarrei St. Josef wahrgenommen, dass es viele Familien gibt, denen die religiöse Erziehung und Entwicklung ihrer Kinder am Herzen liegt. Ein wichtiger Baustein bei dieser Entwicklung ist die Vorbereitung auf die erste heilige Kommunion. Es ist ein ganz besonderes Ereignis, wenn ein Kind zum ersten Mal den Leib Christi empfängt und so Gott ganz nahe kommt. Die Monate der Vorbereitung darauf sollen die Kinder einführen in dieses große Geheimnis und auch mit der Gemeinschaft der Kirche vertraut machen.

Für unsere Pfarrei soll die Feier der Erstkommunion im nächsten Frühjahr in der St.-Martins-Kirche in Witterda stattfinden. Der genaue Termin soll mit den interessierten Familien gemeinsam festgelegt werden; dazu lade ich herzlich ein zu einem Elternabend am 7.9. um 19:00 Uhr im Pfarrhaus in Witterda (Kirchberg 64).

Eine Übersicht der Termine in der Erstkommunionvorbereitung und ein Anmeldeformular stehen hier zur Verfügung. Wer sein Kind anmelden möchte, kann das Formular am besten direkt beim Elternabend abgeben. Wer zum Elternabend verhindert ist, kann sich stattdessen aber auch vorab im Pfarrbüro melden.

Die eigenen Eltern kennen ihr Kind in der Regel am besten und wissen, was und wann etwas für das Kind gut ist. Daher ist auch der Vorbereitungskurs zur Erstkommunion nicht altersbeschränkt – jedes Kind, von dem die Eltern meinen, dass es jetzt reif ist für die Erstkommunionvorbereitung, ist herzlich willkommen.

Ein Angebot zur Erstkommunionvorbereitung findet in unserer Pfarrei jährlich statt – dieses Jahr in Witterda, 2023/24 dann in St. Josef, Erfurt. Man kann sich also auch noch zu einem späteren Zeitpunkt dafür entscheiden; je nachdem wie es zum Kind und zur persönlichen Familienterminplanung passt.

Der Vorbereitungskurs auf die Erstkommunion besteht aus 3 Elementen:

• Die Familientage beginnen mit einem Familiengottesdienst (in der Regel am 2. Sonntag im Monat) um 10:30 Uhr in der St.-Martins-Kirche in Witterda. Anschließend gibt es ein gemeinsames Mittagessen im Pfarrhaus. Von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr finden dann Katechesen für die Kinder und zeitgleich auch ein Angebot für die Eltern mit der Einführung in das Material für das darauffolgende Tischgruppentreffen statt. Zum Abschluss gehen wir um 15:00 Uhr für eine kurze Andacht wieder in die Kirche (Ende gegen 15:15 Uhr). Gestaltet werden die Familientage von Herrn Gemeindereferenten Gerhard Thon und mir. Wichtig: Zu den Familientagen ist immer die ganze Familie eingeladen!

• Die Tischgruppentreffen finden in Kleingruppen von 2-4 Kindern immer in den Zeiträumen zwischen den Familientagen statt. Die Gruppen werden im Rahmen des ersten Familientages gemeinsam eingeteilt. Der Unterricht bei den Treffen erfolgt durch die Eltern auf Grundlage des zur Verfügung gestellten Materials. Ort und Zeit können jeweils individuell gewählt werden.

• Zur Erstkommunionvorbereitung gehört auch die Vorbereitung auf die erstmalige Feier eines weiteren Sakramentes, nämlich das Sakrament der Versöhnung (Erstbeichte). Diese Vorbereitung erfolgt als Intensivkurs (Erstbeichtwoche) in den Winterferien 2023 (13.-17. Februar) mit Übernachtung im Jugendhaus St. Sebastian in Erfurt. (Wer erst beim darauffolgenden Erstkommunionkurs teilnehmen will, kann sich gerne schon entsprechend die Winterferien 2024 im Kalender freihalten!).

Ich freue mich darauf, viele Familien zum Vorbereitungskurs auf die Erstkommunion willkommen zu heißen!

Ihr Diakon Mathias Kugler

Anmeldeformular zur Erstkommunionvorbereitung

Anmeldung_Erstkommunionkinder.pdf

Termine Erstkommunionvorbereitung

© 2013-2022 Pfarrei St. Josef
Bogenstraße 4a, 99089 Erfurt
0361 - 7312385
st.josef.erfurt(at)t-online.de